Deine Turbomahlzeit vor dem Match

Lesezeit 2 Min

Profis benötigen eine professionelle Ernährung.

Falsche Ernährung kann letztlich dazu führen, dass sich Deine Leistung verschlechtert.
Das kann sogar bis hin zur Auswechslung führen.

 

Ein FussballProfi soll eine Reihe von Ernährungs-Routinen und  Ernährungs-Gewohnheiten entwickeln.
Neue Experimente erstmalig vor einem Match zu testen ist sehr ungünstig!

 

Ernährungserziehung ist für Profisportler grundlegend und entscheidend. Es ist sehr wichtig, dass die Spieler und Spielerinnen mehr
und mehr die Schlüsselrolle der Ernährung als wichtigen Erfolgsfaktor nicht nur annehmen sondern viel stärker einnehmen und

für sich als LeistungsBooster wie auch RegenerationsBooster verstehen. 

Diese Erkenntnisse sollten schon Einzug in den Jugendakademien des Fussballs (NLZ) erhalten. 

 

Wichtige Regel: Nahrungsmittel, die die Verdauung fördern

 

Welche allgemeinen Empfehlungen können nun also für das ErnährungsVerhalten vor dem Match gegeben werden?

 

Die erste Empfehlung lautet: 

Es muss leicht und schnell verdaulich sein und mindestens drei Stunden vor dem Match eingenommen werden.

 

Die zweite Empfehlung lautet: 

KEINE ballaststoffreiche Nahrung vor dem Match, sie ist zwar sehr gesund, aber vor einem Spiel nicht geeignet. 

Bitte vermeiden: Artischocken, Brokkoli, Kohl, Vollkorngetreide und Hülsenfrüchte. Sie verzögern die Verdauung und
verursachen für den Sportler Verdauungsbeschwerden.

Fette führen ebenfalls zu Verdauungsproblemen: Bitte vermeiden!

Man soll weder Sahne, Käse noch Frischkäse essen. Bitte vermeiden!

 

Zubereitungsart:
gebratene, gedünstete und panierte Lebensmittel sollen vermieden werden. 

Empfehlung: kurzes anbraten (sautieren) oder Grillen ist die perfekte Wahl. 

Wählen Sie Fisch mit weniger Fett, anstatt Lachs oder Sardinen

(die sehr gesund, aber schwerer verdaulich sind), probieren Sie Weißfisch (siehe unten), der die gleiche Menge an Proteinen, aber weniger Fett enthält und schneller verdaut wird. Dasselbe gilt für rotes Fleisch wie Kalbfleisch, es ist besser, weißes Fleisch zu essen.

Ein weiterer Aspekt, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Vermeidung von Nahrungsmitteln, die bei einem Sportler Unbehagen hervorrufen, sowie jede Art von Unverträglichkeit. Wenn wir uns über die Verträglichkeit nicht sehr sicher sind, ist es eine gute Alternative, beispielsweise Milch durch einen Joghurt oder ein Gemüsegetränk (siehe unten) zu ersetzen. Es wird auch empfohlen, scharfe Gewürze und säurehaltige oder reizende Inhaltsstoffe wie Pfeffer oder Zitrusfrüchte zu vermeiden, die einen Reflux oder zu hohen Säuregehalt verursachen können.

 

Ein Beispiel für ein Match-Menü:

Kohlenhydrate: Reis, Gnocchi oder eine Pesto-Nudel können gute Optionen sein.

Eiweiß: weißes Fleisch: wie Huhn, Truthahn oder Kaninchen. Sie können auch weißen Fisch wie Seehecht, Seezunge, Dornhai, Kabeljau usw. zu sich nehmen. Eine weitere Option kann ein Tintenfisch oder ein kurz angebratener gegrillter Tintenfisch sein.
Sie können sich auch für gegkochte Eier oder Rührei entscheiden. 

Beilage: um zusätzliche Energie für oben genannte „Gänge“ zu gewinnen, wird Kartoffelpüree (mit Hafermilch, Mandelmilch anrühren) oder gebackene Süßkartoffel empfohlen. Wenn sie Gemüse möchten, sind Kürbis, Zucchini, Karotten oder Rote Bete die besten Optionen.

Dessert: Joghurt, Obst oder Kompotte.

 

Trinkverhalten

Es lässt sich sagen, dass an dieser Stelle das Trinkverhalten ebenfalls mitentscheidend ist! Die Flüssigkeitsaufnahme darf nicht vergessen werden, da sie zur Optimierung der Vorhydratation beiträgt. Das Trinken von Suppen oder Säften oder Shakes in den Mahlzeiten vor dem Spiel kann uns helfen, gut hydratisiert zum Spiel zu kommen und unsere Leistung zu verbessern.

Wenn Dich das neugierig macht, egal ob Coach oder SpielerIn, 

findest Du weitere Infos auf meiner App „Fussballmental“. Einfach auf den Button klicken!

SPRECHZEITEN

Mon - Do: 9 AM to 8 PM

Freitag:     9 AM to 3 PM

KontaKTIERE MICH

Scheffelstraße 24 

78628 Rottweil

coach(at)fussballmental.com

0152 5421 3071