8 fussballmentale Tricks -

die dich sofort besser machen ! 

Lesezeit 1 Min

Fussballmentale Tricks sind einfach. Ich werde mich kurz fassen.
Aber ich verspreche, jeder Punkt funktioniert, und jeder Punkt ist wirksam.

 

  1. Erinnere Dich und Denke an Deine besten Spiele - Dein Gedächtnis und Deine Erinnerungen sind eine der wichtigsten psychologischen Werkzeuge im Fußball. FußballspielerInnen sollten jeden Tag fünfzehn Minuten damit verbringen, sich an ihre besten Spiele zu erinnern. 

  2. Stelle Dir Deine Traumspiele vor - Phantasie ist nicht nur eine mentale Qualität, die für das Spielfeld vorbehalten ist.
    Es ist mentale Medizin für Dein Selbstbewusstsein und Dein Selbstvertrauen - bevor Du ins Spiel gehst. Wie sieht Dein
    Traumspiel aus? Wie fühlst Du Dich dabei? Fühlst du dich bereits so? Kreiere Gewohnheiten und Rituale!

  3. Trainiere Fussball-Bewusst - Trainiere nicht nur mit Intensität. Trainiere smart. Trainiere Deinen Selbstvertrauens-Muskel.
    Stehe selbstbewusst auf dem Platz. Spiele mit Selbstvertrauen. Gehe ins Dribbling, ins Tackling, spiele furios und fulminant
    aufs Tor und gegen den Ball - Mit Mut mit Entschlossenheit, mit Konsequenz! Agiere mit Optimismus - non stop - die ganze Zeit.
    Vor dem Spiel - während dem Spiel - nach dem Spiel.

  4. Liebe es Dein Spiel weiterzuentwickeln - zu viele Fußballspieler sind einzig und allein besessen vom Ergebnis eines Spiels. Das ist ein Prozess. Automatisch wirst Du in diesen Zustand kommen. Ich möchte, dass Du Dich in das Üben, Trainieren und in den Prozess, in die Entwicklung zur  Verbesserung Deines Spiels verliebst! Mehr als in das „Gewinnen“. Liebe zu üben, liebe Dich zu verbessern, liebe Dich zu entwickeln. Sei besessen von Deinem Spiel! Das „Gewinnen“ stellt sich dann automatisch ein.

  5. Liebe den Ball - Es ist wichtig, dass FußballspielerInnen den Ball über alles lieben und in den Mittelpunkt stellen. Das führt automatisch dazu, dass Dir plötzlich andere Dinge um Dich herum bewusst werden: Der Raum, die Bewegungen, die Laufwege
    der Gegner und der MitspielerInnen. Beschäftige Dich mit allem, was mit dem Ball zu tun hat. Und plötzlich werden sich fussballerische Fähigkeiten, Bewusstsein und Spielverständnis einstellen. 

  6. Sei präsent. Sei online. Sei aktiv - wenn Du spielst, agiere im OnlineModus: sei immer bereit, sei immer wachsam, und sei immer im gegenwärtigen Moment. Vergesse das was war, vor allem die Fehler, die passiert sind, und projiziere diese nicht in
    die Zukunft. Jetzt und die nächsten 10 Sekunden trainierst Du Deinen optimalen Fokus. 

  7. Spiele frei - mit Leichtigkeit - Spiele, um zu gewinnen und nicht, um zu verlieren. Spiele befreit von Angst. Gehe Risiken ein.
    Hab Spaß. Hab Spaß ohne Ende! Und wenn etwas nicht klappt, dann machs nochmal…Übe! Trainiere! Sieh diese Situationen
    als Herausforderungen. Ohne diese Herausforderungen geht es nicht! Spiele mit bestmöglicher positiver und optimistischer Körpersprache. Spiel Dein Spiel und sei der Beste, der Du möglicherweise jede Sekunde im Spiel sein kannst. 

  8. No Limits - Dein Weg: Egal was andere sagen. Bleib Dir treu. Deinem Ziel! Deiner Vision! Bleibe Deinem eigenen Bild und Deiner eigenen besten Version von Dir als Fussballer treu. Niemand darf Dir sagen was Du erreichen kannst und was nicht!
    Sprich mit Dir selbst! Höre nicht auf Andere! Träume! Grenzenlos! No Limits!

 

Wenn Dich das neugierig macht, egal ob Coach oder SpielerIn, 

findest Du weitere Infos auf meiner App FussballmentalEinfach auf den Button klicken!

SPRECHZEITEN

Mon - Do: 9 AM to 8 PM

Freitag:     9 AM to 3 PM

KontaKTIERE MICH

Scheffelstraße 24 

78628 Rottweil

coach(at)fussballmental.com

0152 5421 3071