Profi-Mindset: matchday - match-Mindset 

Lesezeit 1 Min

„Mein Ziel ist es, dass SpielerInnen mit einem Fussball-Mindset ins Training und ins Match gehen, das sich ganz eng auf die
Kern-Elemente ihres jeweiligen Fussball-Spiels fokussiert und die sie ganz klar kontrollieren können. 

Sie ignorieren die Dinge, die sie nicht kontrollieren können, und machen sich bewusst, was sie beeinflussen können.
Ihr Fussball-Mindset und ihre Leistungsorientierung sind auf die Dinge ausgerichtet, die sie kontrollieren können.

Es gibt nichts außerhalb dieser Vorstellung. Fokus. Fokus. Fokus. Daran halten sie strikt und diszipliniert fest.“ 

 

High-Performance ist eine Fokus-Philosophie. Wenn Du Fussball spielst, gibt es auf dem Spielfeld nur eine Sache, die Du wirklich kontrollieren kannst. Und das bist Du selbst. Die einzige Person, die Du auf dem Spielfeld kontrollieren kannst, bist Du selbst.

Deine Reaktionen, Deine Lösungen, Deine Technik, Deinen Spielplan und Deine Taktik, Deine Rollen und Deine Verantwortung.

Du spielst mit Leistungsorientierung und der bestmöglichen Grundhaltung. Ich möchte, dass Du Deine Version spielst,
ich fordere Dich heraus und zeige Dir Perspektiven und Optionen auf. Spiele Deine
beste Version.

Egal wie sich der Gegner verhält — bleibe fokussiert in Deinem Spiel. Vermeide es, Dich auf das zu konzentrieren,
was der Gegner vor hat.
Erkenne es, und finde die Lösung für Dein Spiel.

 

Allgemeine Gedanken dazu:

Kannst Du den Fehler, den Du vor fünf Minuten gemacht hast, ändern? Kannst Du den Ball, den Du gerade verloren hast und der zu einem Gegentor geführt hat, wieder rückgängig machen? Kannst Du die Schiedsrichterentscheidungen aus der ersten Halbzeit in der zweiten Halbzeit wieder rückgängig machen? Klares NEIN!!!

Ein/e Fussballer/In kann die Vergangenheit nicht kontrollieren. 

Auf dem Fussballplatz ist es genauso wie im Leben. Ein/e FussballspielerIn muss sich dazu verpflichten, die Vergangenheit während eines Spiels loszulassen. Im Positiven wie im Negativen. Wenn das funktioniert, befreit er/sie sich emotional. Dadurch kann sein/ihr Spiel immer in der besten Version abgerufen werden. 

Ebenso blockiert und hemmt es Dich, während eines Spiels zu weit voraus in die Zukunft zu blicken und an vermeintliche Konsequenzen nach dem Spiel zu denken (Konsequenzdenken). Das hindert Dich, in der Konzentration im Hier und Jetzt zu sein. Das ist der Moment in der die nächste wichtigste Spiel-Aktion stattfindet und Du fussballerisch wirken kannst. Wenn Du jetzt an die Vergangenheit denkst, verschwendest Du unnötig Energie!

 

Ein optimaler Fokus auf das Hier und Jetzt - bedeutet: 

Jetzt im Moment und in den nächsten 10 Sekunden. 

Alles außerhalb dieser Range ist irrelevant - es lohnt sich nicht, darüber nachzudenken. 

Im Hier und Jetzt zu spielen, ist eines der grundlegendsten und einfachsten Konzepte, die ich Dir beibringen kann.

Gemeinsam definieren wir Deine HandlungsZiele. Gemeinsam!

 

Für Dein Match:

Sei kein Sklave der „Zukunft“. Sei kein Opfer der sich ständig, wandelnden Rahmenbedingungen während des Spiels.

Bleib im Hier und Jetzt. Der Ausgang des Spiels wird sich entscheiden, wenn Du aufgaben-, positions- und taktikorientiert denkst.
Im Vorfeld. 
Also hör auf, darüber nachzudenken was war und was schlimmes passieren könnte. Konzentriere Dich auf das „Hier und Jetzt“ und entwickle hieraus Deine Fussball-Fertigkeiten fürs Spiel abzurufen. Denn diese sind vorhanden. Die Vergangenheit ist vorbei und kann nicht kontrolliert werden. Die Zukunft kann nur durch den Fokus auf die Gegenwart beeinflusst werden.

Definiere Deine Aufgaben…während des gesamten Spiels….während des gesamten Trainings!

Und dann mache Fussball-Mental-Training und verbinde Alles!

Wenn Dich das neugierig macht, egal ob Coach oder SpielerIn, 

findest Du weitere Infos auf meiner App „Fussballmental“. Einfach auf den Button klicken!

SPRECHZEITEN

Mon - Do: 9 AM to 8 PM

Freitag:     9 AM to 3 PM

KontaKTIERE MICH

Scheffelstraße 24 

78628 Rottweil

coach(at)fussballmental.com

0152 5421 3071